Tipps rund ums Wandern

Die meisten Original-Fotos, die bei der Erstellung von HEUBEERE-Cartoons zur Anwendung kamen, entstanden während ausgedehnten Wanderungen im Schweizer Jura, sowie im Gebiet der Voralpen- und Alpen

Eine Fussnote von HEUBEERE.ch


Bildimpressionen vom Jura und den Alpen

Hinweis:
Manche Wanderrouten sind erst gegen den Sommer hin und nur bei trockener Witterung begehbar!

Finde Deinen Weg

65 000 Kilometer umfasst das Schweizer Wanderwegnetz. Es verbindet liebliche Landschaften, malerische Hügelzüge und berauschende Berggipfel. Wandern bietet puren Naturgenuss. 

Für Wandervögel, Bergflöhe, Neuentdecker/-innen und Ausflügler/-innen folgen an dieser Stelle ein paar interessante Links zu Websites Dritter.

Wanderschuh - Strichzeichnung
Beachte, dass höherliegende Wanderwege erst gegen den Sommer hin begangen werden können. Denke daran, dass nach schneereichen Wintern und nach Wetterumstürzen mit fallender Schneefallgrenze, der Untergrund schneebedeckt und gefroren sein kann. Erkundige dich gut über die aktuellen Verhältnisse!

Und noch allgemeine Tourismus-Tipps

Katzenvideos Unterhaltungsvideos

(Gegebenenfalls werden seitens YouTube die Videos in einer niedrigen Qualität wiedergegebenen. Stelle in solchen Fällen mittels "" eine höhere Bildqualität ein [z.B. auf "HD"].)

Richtiflue

Oberstockesee - Wandels (Stockhorn)

Insider-Weg

Erste Jura-Kette

Heubeere-Zweig zu heubeere.ch